^

Unternehmens­beratung TCW

Unser Unternehmen, unsere Kunden

Beratungs­leistungen

Wissen und Erfahrung für den Erfolg Ihres Unternehmens

Onlineshop

Exklusive Fachliteratur für Führungkräfte

Münchner Management Kolloquium

Jährlicher Treffpunkt für die deutschsprachige Führungselite

Consulting Blog

Neues aus der Praxis des Management Consulting

Kundenmeinungen

Jürgen Commercon Geschäftsführer Union Investment EuroMarketing S.A., Luxemburg
Jürgen Commercon
Union Investment EuroMarketing S.A., Luxemburg
Geschäftsführer
Union Investment EuroMarketing S.A., Luxemburg

Zitat von Jürgen Commercon

Organisationsentwicklung im Spannungsfeld zwischen Kapazitätsanpassung und Flexibilitätssteigerung

"Im Projekt Prozessverbesserungen am Standort Luxemburg wurde im Rahmen einer notwendigen Kapazitätsanpassung die Chance zur Schaffung einer leistungsfähigen und flexiblen Organisation ergriffen. Durch ein umfassendes Qualifikationskonzept und einer systematischen Flexibilisierung der Kapazitäten zwischen den einzelnen Fachgruppen ist es gelungen, eine deutliche Leistungssteigerung in den Kerngeschäftsprozessen und eine Verbesserung der Reaktionsmöglichkeiten auf Beschäftigungsschwankungen zu erreichen.

Als erfolgreich erwiesen sich vor allem die vom TCW durchgeführten GENESIS-Workshops, in denen erhebliche Effizienzpotenziale identifiziert und durch Maßnahmen zügig realisiert werden konnten. Die Einbindung des Know-hows der Mitarbeiter förderte dabei wesentlich die Akzeptanz der erarbeiteten Lösungen. Flankierend unterstützte die Implementierung des Total Quality Managements den kontinuierlichen Veränderungs- und Verbesserungsprozess und den Aufbau eines durchgehenden Qualitätsdenkens der Mitarbeiter."


Georg Kramann Geschäftsführer Union Investment Privatbank AG, Zürich
Georg Kramann
Union Investment Privatbank AG, Zürich
Geschäftsführer
Union Investment Privatbank AG, Zürich

Zitat von Georg Kramann

Beschleunigte Integrationsprozesse bei steigendem Beschäftigungsaufkommen

"Im Projekt IntegraCH mussten wesentliche Teile der Union Investment (Schweiz) AG und der GZ Bank (Schweiz) AG zügig zu einer neuen, flexiblen Organisation zusammengeführt werden. Dabei stellte die Bewältigung der parallel zu den Integrationsaktivitäten gestarteten und mit einem drastischen Anstieg des Beschäftigungsvolumens einhergehenden Einführung eines neuen Fondsproduktes eine zusätzliche Herausforderung dar: Galt es doch neben den bestehenden Mitarbeiterstämmen beider Unternehmen zusätzlich noch die für dieses Neugeschäft eingestellten Mitarbeiter schnellstmöglich in die gemeinsame Organisation zu integrieren.

Durch eine fundierte Unternehmensanalyse in Verbindung mit einem Benchmarking der Prozesse und der Organisation konnte frühzeitig die notwendige Transparenz über das effektive Leistungsvermögen und die Kapazitätsbedarfe der Fachbereiche hergestellt werden. In nach der Genesis-Methodik durchgeführten Workshops wurden mit den Know-How-Trägern vor Ort Lösungen zur Effizienzverbesserung in den Geschäftsprozessen und ein räumliches Integrationskonzept mit einem gruppenorientierten Bürolayout erarbeitet. Durch die hierdurch ermöglichten Prozessverbesserungen und die Unterstützung des Know-How-Transfers konnte die weitere Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter vermieden und die Synergiepotenziale vollständig für die Bewältigung des förmlich explodierenden Neugeschäfts gehoben werden. Zur dauerhaften Realisierung von Lernkurveneffekten und einer kontinuierlichen Verbesserung wurde ein Total Quality Management Konzept implementiert, das auf pragmatischem Wege die Mitarbeiter von Betroffenen zu Beteiligten am Integrationsprozess macht."


Uwe Clemens Projektleiter IT-Projekte Union IT Services GmbH
Uwe Clemens
Union IT Services GmbH
Projektleiter IT-Projekte
Union IT Services GmbH

Zitat von Uwe Clemens

Wertsteigerung durch Outsourcing logistischer Dienstleistungen

"Durch die Partnerschaft mit einem externem Logistikdienstleister konnte die Union Investment ihre Geschäftsprozesse verschlanken und den Kundenservice bei einer gleichzeitigen Senkung der Kosten verbessern. Prof. Wildemann und seine Mitarbeitern haben den Prozess methodisch unterstützt und die Zielerreichung sowie die Umsetzung sichergestellt. Hierbei gelang es die Erfahrung unserer Mitarbeiter mit einzubeziehen und eine hohe Akzeptanz zu erzielen."


Ralph Höllig Sprecher der Geschäftsführung Union IT-Services GmbH
Ralph Höllig
Union IT-Services GmbH
Sprecher der Geschäftsführung
Union IT-Services GmbH

Zitat von Ralph Höllig

Reorganisation von Dienstleistungsprozessen mit industriellen Ansätzen

"In einem dynamischen Umfeld unterliegt die Union Investment einer sehr elastischen Kundennachfrage. Auftragsschwankungen von ± 100% sind dabei keine Seltenheit. Durch das Projekt VITAL (Verbesserungen im Team aller Leistungen) ist es uns gelungen, eine leistungsfähigere Organisation auf Basis einer modernen Gruppenarbeit für eine Komplettbearbeitung sämtlicher Prozesse zu etablieren. Neben einer Produktivitätserhöhung von 30% und einer Senkung der Fehlerquoten konnten sowohl die Kunden- als auch die Mitarbeiterzufriedenheit signifikant erhöht werden. Durch die GENESIS-Methodik des TCW konnte die Erfahrung vieler Mitarbeiter in den Veränderungsprozess mit eingebunden werden."