^
Modularisierung im Hausbau - Konzepte, Wirtschaftlichkeit, Marktpotenziale Tagungsband des 1. Münchner Kolloquiums Modularisierung im Hausbau

Manfred Grundke / Horst Wildemann (Hrsg.)
Erschienen: 2015
1. Auflage
ISBN: 978-3-941967-79-3

Modularisierung im Hausbau

Modularisierung im Hausbau - Konzepte, Wirtschaftlichkeit, Marktpotenziale

Tagungsband des 1. Münchner Kolloquiums Modularisierung im Hausbau

198,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Kein anderer globaler Entwicklungstrend ist deutlicher von konstanten Wachstumsraten gekennzeichnet, als der weltweite Bedarf an neuer Wohnfläche. Die Gründe für die stetig wachsende Nachfrage sind dabei so mannigfaltig wie die Anforderungen an die Immobilien selbst. Als zentraler Treiber der Vielfalt und Dynamik tritt das länder- und regionsspezifische, an wirtschaftliche und soziodemographische Faktoren gekoppelte Anforderungsprofil in den Vordergrund.

Während in den entwickelten Industrienationen Europas vor allem der demographische Wandel und ein zunehmender Bedarf an sozialen Siedlungsbauprojekten als Wandlungstreiber auftreten, stehen die bevölkerungsreichsten Staaten wie Indien, China, Russland und Brasilien sowie Südostasien vor der Herausforderung, dem überproportionalen Bevölkerungswachstum und der beschleunigten Urbanisierung mit entsprechenden, kostengünstigen Wohnraumlösungen zu begegnen. Um diese Herausforderungen zu umgehen, geht ein klarer Trend zu einem Bauansatz der kosten- und zeiteffizienter ist, aber dennoch dem Kunden die Möglichkeit bietet, individuellen Wohnraum zu schaffen. Das Konzept, um diese und andere Herausforderungen in diesem Bereich zu meistern, ist die Modularisierung von Häusern.

In diesem Tagungsband geben Persönlichkeiten aus Industrie und Wissenschaft über das Thema Modularisierung im Hausbau Auskunft und zeigen Möglichkeiten sowie Erfahrungen aus der Praxis. Das Buch wendet sich an Praktiker aus den Bereichen Organisation, Logistik, Produktion, Strategie und Interessierte aus den Bereichen der Architektur und Bauwesen sowie an Wissenschaftler und Studierende.

  • Vorstellung Modularisierung im Hausbau
  • Volkswirtschaftliche Effekte des modularen Hausbaus
  • Modulare Produktion
  • Services im modularen Hausbau
  • Marktpotenziale
  • Potenziale des Gebäudedatenmodellierungssystems

Haben Sie noch Fragen?